Kommenden Sonntag findet in Wien wieder die jährliche andere Buchmesse statt. Veranstaltet wird der literarische Event von den Autoren des Literaturprojekts Das andere Buch, einer Onlineplattform für Bücher abseits des Mainstreams.
Ab 11:55 Uhr gibt es im Architektenbüro „Sigs“ (Seidengasse 30/1, 1070 Wien) bei freiem Eintritt Lesungen, Buchverlosungen und ein Kinderprogramm mit Zaubershow und Luftballon Modellieren.
Für die musikalische Umrahmung sorgen Jazzstandards mit Silke Stadlhofer und Martin A. Seidl sowie Solo Bass & Live Looping mit aNDREmu.

Im Mittelpunkt der anderen Buchmesse steht dieses Jahr besonders die Förderung von Nachwuchsautoren. So findet erstmals ein Literature Slam statt, bei dem das Publikum den Sieger ermittelt.

„Das andere Buch“ ist ein internationaler Online-Buchshop, den die Autoren Torsten Low, Ricardo Friedrich, Margit Kröll und Nicole Engbers im Juni 2009 ins Leben gerufen haben. Auf www.das-andere-buch.com gibt es nicht nur ausgewählte Bücher abseits des Mainstreams – “Das andere Buch” ist auch eine Anlaufstelle für angehende Autoren, die Feedback für Ihre Texte, Unterstützung bei der Verlagssuche oder der Vermarktung ihrer Bücher benötigen. Deshalb steht die Förderung von Nachwuchsautoren auch im Mittelpunkt der diesjährigen Buchmesse.

„Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie wichtig es für angehende Autoren ist, ihre Texte vorzutragen und Feedback zu bekommen“, erklärt die Tiroler Autorin und Mitveranstalterin Margit Kröll. „Deshalb geben wir ihnen z.B. die Möglichkeit bei uns Geschichten zu veröffentlichen oder auf unserer Buchmesse zu lesen.“ So haben Nachwuchsautoren dieses Jahr erstmals die Chance, sich bei einem Literature Slam einem Publikum zu präsentieren.
Außerhalb der Buchmesse gibt es bei „Das andere Buch“ regelmäßig die Möglichkeit, als Gastautor eine Geschichte zu veröffentlichen – sei es auf der Homepage oder in einer gemeinsamen Anthologie. Pünktlich zur Buchmesse bringen die Autoren von „Das andere Buch“ daher ihre erste Kurzgeschichtensammlung heraus: In der Anthologie Die andere Geschichte – Lesereisen, die aus dem Rahmen fallen wurden auch Texte von vielversprechenden NachwuchsautorInnen aufgenommen.

Die andere Buchmesse – Literatur, die aus dem Rahmen fällt
27. Februar 2011
11:55 – 20:55 Uhr
Architektenhaus “Sigs”
Seidengasse 30/1
A-1070 Wien

Weitere Infos und Downloads auf: Das andere Buch
(Quelle: Pressemeldung)

About these ads