George Raymond Richard Martin (von manchen Fans auch oft nur GRRM eisdrachegenannt) vielen bekannt durch seine preisgekrönte Fantasy Saga „Das Lied von Eis und Feuer“ welche stetig zunehmende LeserInnenzahlen verzeichnen kann, wirft ein neues Buch für LeserInnen ab 9 Jahren auf den Markt.

Genau genommen wirft der Verlag cbj es. „Adara und der Eisdrache“ ist der Titel, im Englischen „The Ice Dragon“, die Übersetzung stammt von Andreas Helweg welcher manch einem durch seine Übersetzung der Midkemia Romane (Raymond Feist) bekannt sein dürfte.

Laut Verlagseite sollte das Buch bereits im Mai erschienen sein, es dürfte sich also nur noch um Tage handeln bis es endlich seinen Weg in die Bücherregale der zahlreichen G. R. R. Martin Fans findet.

Hier der Klapptext:

„Ein Drache, der die Herzen der jungen Fantasy-Leser im Sturm erobern wird!

Adara ist ein Winterkind, geboren in der eisigsten Nacht seit Menschengedenken. Und Adara ist anders: Sie liebt die Kälte, das Eis, die Stille. Ihr einziger Freund ist ein kristallblauer Drache, der sie winters besucht. Als eines Tages feindliche Drachenkämpfer Adaras Heimat bedrohen, ist es die Freundschaft zwischen Winterkind und Eisdrachen, die das Leben ihrer Familie rettet …“

Quelle und weiteres zu dem Buch: Eisdrache

Homepage von Martin: GRRM

Deutsches Fanprojekt zu Eis und Feuer: Eis und Feuer

Fakten zum Buch:

Originaltitel: The Ice Dragon
Originalverlag: Starscape
Übersetzt von Andreas Helweg

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Ab 9 Jahren
Taschenbuch, Klappenbroschur, 128 Seiten, 14,0 x 18,7 cm
mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-22045-0
€ 5,95 [D] | € 6,20 [A] | CHF 11,50

Verlag: cbj

Advertisements