Der Hörverlag gibt als Erscheinungstermin den 19.06.2009 an, in ein paar 978-3-86717-503-6_tolkien_elbenwaldTagen ist es also so weit. Diese Kurzgeschichte von Tolkien ist bereits zusammen mit den Geschichten ‚Bauer Giles von Ham‘ und dem ‚Schmied von Großholzingen‘ in der Anthologie ‚Fabelhafte Geschichten‚ in Buchform bei Klett-Cotta veröffentlicht worden.

Sprecher des Hörbuches ist Gert Heidenreich, der bereits in Tad Williams ‚Oterhland‘, J. R. R. Tolkiens ‚Der Herr der Ringe – Die zwei Türme‘ und ‚Der Herr der Ringe – Die Wiederkehr des Königs‘ zu hören war.

Hier der Klapptext der 53 minütigen CD:

„Er malt immer wieder das Blatt eines Baumes, nur dies eine. So hat Tüftler kaum Zeit für seine Freunde und Nachbarn. Doch diese wollen ihn ständig für eigene Zwecke einspannen und so muss der Künstler lernen, für sich und sein Werk einzustehen. Gert Heidenreich erzählt von Tüftler, der vollkommen in seiner Malerei aufgeht. Ein wunderbares Märchen voller Poesie und Phantasie.“

Weitere Infos und eine Hörprobe gibt es auf: Der Hörverlag

Advertisements