Vom 11. Juli bis 12. Juli öffnet die FeenCon dieses Jahr ihre Pforten in Bonn / feenconflyer2009_coverBad Godesberg und wartet wie gewohnt mit einem fantastischen Programm auf. Organisiert wird die Convention vom Rollenspiel-Verein „Gilde der Fantasy-Rollenspieler e.V.“. Geboten werden auch 2009 zahlreiche Workshops, Turniere, Künstlerauftritte, Ausstellerstände, Lesungen und natürlich Rollen-, Karten- und Brettspielrunden der unterschiedlichsten Systeme. Genannt sein hier nur DSA, Shadowrun, Cthulhu, Kobolde!,…

Natürlich möchte ich an dieser Stelle auch noch auf die Lesungen hinweisen, hier die Programmübersicht.

Samstag:

12:00; Linda Budinger -Die Greifenritter von Alnoris

13:00; Alexander Lohmann – Gefährten des Zwielichts

14:00; Nina Behrmann -Eros küsst Phantasia

15:00; Carola Kickers -Lebensadern – Die Jason Dawn Saga

16:00; Ju Honisch – Salzträume

17:00; U.a. Christoph Hardebusch – Nights & Sins

17:15; André Wiesler -Von Blutsaugern, Hexen und Menschenfressern

19:00; Thomas Krüger – Im Banne des Horus

20:00; Simone Edelberg – Auch Zombies brauchen Liebe

Sonntag:

10:00; Michael Thiel – Böses Erwachen

11:00; Oliver Plaschka – Fairwater

12:00; Christoph Hardebusch – Sturmwelten – Unter schwarzen Segeln

14:00; Dark (K)Nights – Vamps & More

Das komplette Programm beider Tage gibt es hier: Übersicht

Die Homepage der Con: FeenCon 2009

Advertisements