Nicole Schuhmacher, Jahrgang 1966, ist Diplomsoziologin mit Interessenschwerpunkt Militärsoziologie und seit ihrer Kindheit angetan von sturmträume_fantasyfantastischer Literatur. Beim gemeinsamen Fabulieren mit Markus Heitz hat sie das Schreiben entdeckt. So dürfte ihr Namen dem einen oder anderen Fan des deutschen Bestseller Autors bekannt sein. Gemeinsam mit Heitz hat sie die Abenteuerspielbücher 2 und 3 im Geborgenen Land aus der „Zwergen“ Reihe für Pegasus Spiele vefasst.

Nun war es für die Saarländerin offenbar Zeit einen eigenen, im High Fantasy Bereich angesiedelten, Roman zu entwickeln und dieses Werke ist mittlerweile im Buchandel erschienen.

Markus Heitz scheint zumindest begeistert zu sein:“Sturmwerker und Sturmzwinger, geheimnisvolle Kriegsmaschinen und mittendrin eine Heldin, in der mehr steckt, als viele dachten: Nicole Schuhmacher bewegt sich mit ihrer Geschichte außerhalb des Bekannten.“

„Als Rika in ihre Heimat zurückkehrt, muss sie mit ansehen, wie ihr Dorf von feindlichen Kriegern verwüstet wird. Ihr Zorn kennt fortan nur ein Ziel – Rache für den Tod ihres Vaters. Doch mit ihrem Zorn erweckt die junge Frau eine lange verborgene Macht wieder zum Leben: die Kraft des Sturmgottes. Für Rika beginnt eine abenteuerliche Suche nach ihrem eigenen Schicksal und nach dem Geheimnis des Sturms. Einer gewaltigen Kraft voller Magie, die nicht nur Rikas Zukunft, sondern das Antlitz der Welt für immer verändern wird…“ (Verlagsangabe)

Weitere Infos und Leseprobe: Sturmträume

Advertisements