Nina Blazons neuester Roman entführt ins Serbien des 18. Jahrhunderts. cover-totenbrautJasna wird von ihrem Vater an einen reichen Gutsbesitzer verkauft und mit dessen Sohn verheiratet. Im Dorf wird gemunkelt, dass ein Fluch auf der Familie liegt. Was soll das Gerede von einem Vampir? Und was hat es mit dem geheimnisvollen Duschan auf sich, den Jasna so unglaublich anziehend findet?

Zum Buchstart von Totenbraut veranstaltet der Verlag ein Gewinnspiel, bei dem von Nina Blazon signierte Exemplare des Buches gewonnen werden können. Zudem findet sich auf der Gewinnspielseite eine Leseprobe aus dem Roman und ein Kurzinterview mit der Autorin, die spätestens seit ihrer letzten fantastischen Veröffentlichung Faunblut zu den Top AutorInnen deutscher Fantasy gehört.

Viel Glück allen Teilnehmenden!

Zum Gewinnspiel: Ravensburger

Wer noch mehr über Nina Blazons neues Werk erfahren möchte, dem sei ein kleines aber interessantes Filmspecial zu „Totenbraut“ empfohlen. Obwohl, nach Angaben von Nina Blazon, die „Autor bricht durchs Gehölz wie ein angeschossener Elch.“ Szene herausgeschnitten wurde, ist er doch sehr gelungen und Neugier erweckend.

Hier gehts zum Film: Totenbraut Video

Advertisements