Die erste Livestream Lesung von dem interaktiven Literaturportal Lovelybooks startet am 17. Dezember um 19:30 Uhr mit einem Fantasybuch. Die Wiener Autorin Claudia Toman liest an diesem Abend aus ihrem Buch Hexendreimaldrei. Vom Zuhause der Autorin wird die Lesung live ins Internet übertragen. Damit startet LovelyBooks eine neue Serie von Lesungen, die Leser unabhängig ihrer räumlichen Entfernung zusammen bringt.
Im Anschluss an die Lesung können die Zuschauer ihre Fragen über Twitter an die Autorin senden, die sie dann über die Liveschaltung beantworten wird.

Was bei Fußballübertragungen und Konzerten schon heute Standard ist, ist in der Buchwelt noch die Ausnahme. Livestream-Lesungen sind auch für die Buchcommunity neu, damit ist diese erste Lesung auch ein Test und vielleicht der Beginn einer ganzen Serie. Sollte die Lesung genügend Zuschauer im Netz anziehen, möchte LovelyBooks auch anderen Autoren die Chance bieten, auf diese Art mit ihren Lesern in Kontakt zu treten.

Mit ihrem Fantasy-Roman „Hexendreimaldrei“ gelang Claudia Toman ein durchschlagender Erfolg. Beim Leserpreis 2009, der von den deutschen Lesern dieses Jahr erstmals gewählt wurde, erreichte das Buch in der Kategorie Fantasy auf Anhieb Platz 3.

Die Lesung wird am 17.12.09 um 19:30 Uhr auf der Seite von LovelyBooks zu sehen sein unter: Lovelybooks Lesung

Quelle: Pressemitteilung

Wer sich vorab schon einmal über die Autorin und ihr Werk informieren möchte dem sei dieses Interview mit ihr an´s Herz gelegt: Darkstars Fantasy News

Advertisements