Der Wunderwald Verlag hat für den Jahresanfang 2010 gleich zwei parallele Ausschreibungen für fantastische Kurzgeschichten ins Leben gerufen. Für „Mythische Helden“ und „Der Wald ohne Wiederkehr“ können entsprechende Geschichten bis zum 01.04.2010 beim Verlag eingereicht werden.

Äusserst erfreulich ist zudem, dass bei Veröffentlichung einer Geschichte, im Rahmen beider Ausschreibung, der Autor eine weitere Anthologieveröffentlichung geschenkt bekommt.

Mythische Helden

Jeder kennt sie! Jeder hatte mindestens ein Vorbild! Jeder von uns wollte als Kind gerne einmal ein Held sein, berufen von einer Zauberin, oder vom Schicksal auserwählt, mit Schwert, Lanze oder Laser bewaffnet die Welt vor dem Untergang retten. Auf dem Rücken eines Pegasus oder Adlers reiten, mit einer sprechenden Katze in den Kampf ziehen oder die magischen Barrieren der Finsternis niederreißen. Was war man? Ein versteckter Held? Ein Held, von dem nur ein kleiner Kreis wusste? Oder solch ein Held der gleich als Held zu erkennen war?

Welcher Held wolltet ihr damals sein? Diese Kurzgeschichten dürfen alles sein, nur nicht langweilig. Egal ob im Reich der Fantasy, in den Weiten des Universums oder gar hier bei uns auf der Erde dürfen die Geschichten spielen. Kombiniert die Elemente, erschafft neue Welten und Geheimnisse. Baut Mythologien auf und lasst böse Zauberer oder Knechte der Unterwelt auftauchten, um die friedlichsten Welten des Universums ins Chaos zu stürzen.

Alle Infos zu der Ausschreibung: Mythische Helden

Der Wald ohne Wiederkehr

Düster sind sie, die stummen Zeugen der vergangenen Zeit. Dicht stehen sie beieinander, die hochaufragenden Riesen, die ganze Landstriche überblicken. Tief sind die Schatten und leise das Rascheln der Blätter. Undurchdringliche Schwärze sitzt zwischen den Ästen der Sträucher und Bäume. Ein leises Knacken begleitet jeden deiner Schritte. Irgendwo, vor oder hinter dir, verbirgt sich etwas vor deinen Blicken. Das leise Rauschen eines in der Entfernung dahin fließenden Flusses gibt dir keine Orientierung. Du hast dich verlaufen – da bist du dir sicher … Alles ist verloren, wenn du nicht zurück zu deinen Freunden findest. Jeder Schritt könnte dein letzter gewesen sein …

Gesucht werden Geschichten von Menschen, Elfen, Zwergen oder anderen fantastischen Wesen, die sich in dichten undurchdringlichen Wäldern verlaufen haben und nun verzweifelt versuchen, ihren Weg zurückzufinden. Werden sie es schaffen? Das liegt in eurer Fantasie! Was die Protagonisten erleben dürft ihr euch ausdenken. Auf welche Geschöpfe sie treffen, eure Entscheidung. Wie das Schicksal zu dem einzelnen Protagonisten steht – denkt es euch aus.

Alle Infos zu der Ausschreibung: Wald ohne Wiederkehr

Zum Verlag: Wunderwald

Advertisements