Aus der Feder des französischen Comic-Künstlers Jacques Tardi stammt die Reihe „Adeles ungewöhnliche Abenteuer“, welche erstmals 1976 veröffentlicht wurde. Das erste mysteriöse Abenteuer der Schriftstellerin Adele spielt im Paris des Jahres 1911. Im pariser Museum für Naturgeschichte entschlüpft einem prähistorischen Ei ein Flugsaurier und versetzt die Stadt in Angst und Schrecken…

Adeles Abenteuer lassen sich als einen skurillen Mix aus Krimi und fantastischer Erzählung, mit reichlich bizarren Elementen kategoriseren.

Die Regie zu der Realverfilmung hat Luc Benson übernommen, welcher bereits durch Streifen wie „Das fünfte Element“, „Johanna von Orleans“ oder „Die purpurnen Flüsse 2“ glänzen konnte.

Nach zwei sehr gelungenen Teasern, ist nun ein erster Filmtrailer veröffentlicht worden. Bis zum deutschen Kinostart ist allerdings noch etwas Geduld gefragt. Er ist auf den 30. September 2010 datiert.

Zum ersten Adele Teaser: Aventures extraordinaires

Zum zweiten Adele Teaser: Aventures extraordinaires

Zum aktuellen Filmtrailer: Aventures extraordinaires

Advertisements