Und es steht geschrieben das kommen wird eine dunkle Zeit. Brennen wird die Welt getränkt der Samen in Furcht und Hass. Sonnenstrahlen in der Hand erhellen die Finsternis der Verderbten.
Doch dann ward er geboren im Augenblick als der letzte Sonnenstrahl den Boden zum Abschied still küsste. Und es sollte die Hoffnung beleben
die Feuer schüren und die Stimme der Vernunft laut erklingen lassen. Frohlocket denn er ist geboren: Der Held.

Zwölf wagemutige Lesestationen gilt es in der Fantasy Challenge auf Verlorene Werke zu meistern, eine Reise durch die Facetten der Fantasy Literatur, an deren Ende der ruhmreiche Gewinn von Erkenntnis und einem Fantasy Bücherpaket steht. Die hochgeschätze Bloggerin, Forenbetreiberin und Herausgeberin Soleil hat ein Leseabenteuer ins Leben gerufen, welche sich über den Zeitraum von einem Jahr erstreckt (01.07.2010 – 01.07.2011). Doch was soll gelesen werden? Hier geht es durch sämtliche Spielarten der Fantasy Literatur, beginnend bei der klassischen High Fantasy, über Sword and Sorcery, Dark Fantasy, hin zur Romantic Fantasy.

Wer sich dieser Herausforderung gewachsen fühlt und den Reiz einer Genreerkundung verspürt, sei aufgerufen sein Lesezeichen zu zücken!

Alle Infos zur Callenge: Verlorene Werke – Fantasy Challenge

Advertisements