Archive for Juli, 2010


Sie hat viele Ausdrucks- und Erscheinungsformen, neben den Geläufigen als Buch und Comic oder als filmisches Leinwandspektakel, existieren auch eindrucksvolle Kunstwerke, wie sie nicht alltäglich anzutreffen sind. So z.B. als Gesichtsmalerei per Pinsel oder Schwamm, geschehen beim 6. Internationalen Bodypainting Festival in Bingen am Rhein.
Vom 24.-25. Juli 2010 trafen sich internationale Bodypainting Künstler wieder in Deutschland  zu einem der wichtigsten Szene Events. Bodypainting Profis unterschiedlicher Nationen traten gegeneinander an bei der Vergabe des „International Bodypainting Award“.

Weiterlesen

Halloween, die Nacht der Toten, in Paris. Pascal hat sich von seinem besten Freund Dominique überreden lassen, ihn und die hübsche Michelle auf eine der vielen Partys in der französischen Hauptstadt zu begleiten.
Dominique, obwohl auf seinen Rollstuhl angewiesen, plant für diesen Abend den grossen Fang in puncto Mädchenbekanntschaften zu machen und Pascal erfreut sich an der Nähe seiner guten Freundin, der er vor wenigen Tagen erst seine wahren Gefühle offenbarte.

Weiterlesen

Neuer Monat – neues Glück, treffender könnten die Fantasy Verlagsveröffentlichungen in diesem August nicht beschrieben werden. Aus den Nachlässen von J.R.R. Tolkien erscheint bei Hobbit Presse ein neues Werk des wegweisenden Autors, der Literaturpreisabräumer China Miéville erscheint mit seinem gefeierten Roman erstmal in deutscher Sprache, Oliver Plaschka entführt in das London des Jahres 1851, Der Hexer Geralt erlebt eine Fortführung seines Abenteuers, „Der Name des Windes“ von Rothfuss erstrahlt in einer Sonderausgabe, Peter V. Brett eröffnet ein neues Kapitel seiner Dämonenwelt, desweiteren tummeln sich reichlich Engel, magische Zirkel, Vampire uvm. zwischen den Buchseiten. Ein Fantasy Bücherkaufrausch scheint vorprogrammiert.

Eine selektive Auswahl der Fantasy Neuerscheinungen im August 2010.

Weiterlesen

Nach „300“ und „Watchman – Die Wächter“ erscheint 2011 ein neuer Kinofilm von Zack Snyder und dieser verspricht ein eigenwilliges Fantasy Actionspektakel in den 50er Jahren. „Alice im Wunderland mit Maschinenpistolen“ so soll Snyder seinen kommenden Streifen umschrieben haben und ganz im Unrecht scheint er mit dieser Kategorisierung nicht zu sein.

Die Fantasie und Vorstellunsgkraft eines jungen Mädchens ist es, die diese aus ihrer bitteren, düsteren Realität einer Irrenanstalt fliehen lässt. Nicht nur im gedanklichen Sinne, denn ihre Traumflucht entpuppt sich als einziger Fluchtweg und sie ist bereit ihn trotz aller Gefahren zu beschreiten.

Weiterlesen

Mit „Streuner“ präsentierte Manuel Charisius seinen wölfischen Debütroman und „Magischen Bestseller“ in dem Verlagshaus Heyne. Mit ihm eröffnete er der Fantasy Welt das Volk der Streuner und das Land der Sieben Könige.
Erfreulicherweise hat sich Manuel Charisius bereit erklärt ein paar Fragen zu seinem Buch, dessen Entstehung und Fortsetzung zu beantworten, sowie über seine mögliche Lebensweise im Mittelalter, traditionsreiche Erzählkünste, die Faszination von Mischwesen, den Tod der makellosen Helden uvm. zu berichten.

Viel Spass mit dem Interview mit Manuel Charisius!

Weiterlesen

Vampire, Orakel, dunkle Zauberer, Telepathen, Wolfen und andere Gestaltwandler treiben sich in der Welt herum, doch seit den vergangenen Tagen des offenen Krieges, herrscht eine Übereinkunft zwischen ihnen und den Menschen. Ein Nichtangriffspakt, die sog. endgültige Wende aus dem Jahre 1931, an dessen Einhaltung sich nicht alle zwischenmenschlichen Wesen halten.
Und so hat die Organisation und ihre verdeckten Mitarbeiter weltweit genug zu tun mit der Sicherung inhaftierter Orakelmörder und dem Ausheben blutdürstiger Wolfennester.

Weiterlesen

Mit seiner Finstervölker Trilogie schuf Alexander Lohmann ein abenteuerliches Fantasy Epos, dessen Geschichte sich vom Mittelalter bis in eine magisch-technisch moderne Zivilisation erstreckt. Ein, mit diesem Zeitfenster, einmaliges Gesamtwerk, welches durch seine liebevollen finsteren Figuren und ihre halsbrecherischen Abenteuer ein jedes Fantasy-Leserherz höherschlagen lassen dürfte. Erfreulicherwiese hat sich der Autor bereit erklärt ein paar Fragen zu seiner Trilogie zu beantworten und ein wenig über dreckige Revolutionen, Bomben am Genre der Fantasy, die Harmlosigkeit finsterer Herrscher, die Unverträglichkeit von Kunst und Kompromiss, sowie die Entstehung seiner Finstervölker, die Aussicht auf zukünftige Roman Projekte, uvm. zu berichten.

Viel Spass mit dem Interview mit Alexander Lohmann!

Weiterlesen

China im Jahre 1760, in 2000 Metern Höhe treibt das Wolkenvolk über das Reich der Drachen, doch die seit Generationen bewohnte Wolkeninsel verliert an Höhe. Ein Ereignis, einmalig in der Geschichte der Himmelsreisenden. Als die Aetherpumpen versagen, stürzt die Insel in die Kluft dreier Gebirgsspitzen und sackt dem Erdboden Tag für Tag ein Stückchen weiter entgegen.
Auf dem bewaldeten Grund ist der Absturz der unbekannten Volkes jedoch nicht unbemerkt geblieben und es scheint als rüste der Wald sich selbst zum Sturm auf die sinkende Wolkeninsel.

Weiterlesen

„Randvoll mit feurigen Nordländern, gefährlichen Frauen, abenteuerlichen Reisen, tödlichen Gefahren, einer weißen Zitadelle, jeder Menge Haie, vielen Geheimnissen…“ So die Fantasy Erfolgsautorin Nina Blazon über ihr kommendes Werk Ascheherz. Nach Totenbraut und Schattenauge begibt sich die Autorin zurück in die Welt ihres Bestsellers „Faunblut“, ohne das jedoch von einer Fortsetzung im eigentlichen Sinne gesprochen werden kann.
Epische Breite ist das Stichwort für „Ascheherz“, ihr bislang längster Roman, der ein paar Jahre nach den spannenden Geschehnissen in „Faunblut“ angesiedelt ist.

Weiterlesen

In Zusammenarbeit mit Droemer Knaur lief die Verlosung um zwei „Ballade. Der Tanz der Feen“ Exemplare der Bestseller Autorin Maggie Stiefvater.
Aus den vielen Einsendungen zog die Glücksfee nun zwei glückliche Gewinner, welche ihren magischen Roman in den nächsten Tagen erhalten werden.
Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an das Verlagshaus Droemer Knaur, für das Möglichmachen dieser Fantasy Verlosung!

Je einmal Ballade. Tanz der Feen haben gewonnen:

Weiterlesen

Ein verzweifeltes Mädchen auf der Schultoilette beim Abschlussball der Green Mountain High, eine magische Gewitterwolke über der geschmückten Sporthalle, ein Landrover, der in die Feierlichkeit brettert, Massenpanik, ein ramponiertes Buffet und Pfefferspray im Gedränge der herausgeputzten Schüler. Sophie Mercer hatte es mit ihrem Liebeszauber eigentlich nur gut gemeint…

Die junge Hexe und ihre magisch unbegabte Mutter haben bereits eine Wohnwanderung durch zig Bundesstaaten hinter sich, verbunden mit ebenso vielen Schulwechseln. Doch nach dieser erneuten verhexten Eskapade wird eine Entscheidung für Sophie und das Wohl ihrer Mitmenschen getroffen.

Weiterlesen

Es ist soweit: die Subskritionsfirst für Magira – Jahrbuch zur Fantasy 2010 läuft. Ab sofort kann der Band unter www.magira-jahrbuch.de vorbestellt werden, Erscheinungstermin ist August 2010.
Bis zum 31.7. kostet der Band nur 13 Euro, der reguläre Verkaufspreis wird bei 15,90 Euro liegen. 500 prallvolle Seiten, darunter 14 Farbseiten innen – zur Feier der 10. Ausgabe …

Zum zehnten Mal gibt MAGIRA den Wegweiser durch den Dschungel der Fantasy, der derzeit vor allem von keuschen Vampiren, kuschligen Werwesen und weiteren Abarten bevölkert ist.

Weiterlesen

In den sieben Königreichen geht ein mörderischer Schatten um, ein unbekannter, gesichtsloser Meuchler, dessen Klinge nach den Kehlen der Könige giert. Der Schnitter und sein Gefolge drohen den Frieden der Reiche zu erschüttern, kaum ein Palast scheint vor seinem Blutpfad sicher zu sein, selbst den spektakulären öffentlichen Königsmord, vor den Augen tausender Untertanen, scheut der nebulöse Assasine nicht.
Als Angst und Verfolgungsfurcht die Könige der sieben Länder heimsuchen, brechen alte Rivalitäten hervor und übereilte Entscheidungen lassen die Kriegstrommeln in den Reichen erschallen…

Weiterlesen

Das römische Imperium zieht sich im Jahre 117 von Spanien bis Ägypten. Doch in dem militärisch befriedeten Reich regt sich Widerstand, in Britanniens Norden kämpft der Stamm der Pikten verbittert gegen die römischen Eroberer. Kommandeur Virilus und seine neunte Legion ziehen aus, um dem Aufbegehren des Stammes ein Ende zu bereiten. In den Wäldern Britanniens zerschlagen die Pikten jedoch die römische Legion und nehmen deren Kommandeur gefangen.
Sieben Legionäre überleben das Massaker und schlagen sich nun hinter feindlichen Linien durch die Wälder Britanniens, auf der Flucht vor einem unnachgiebigen Feind.

Weiterlesen

Die Hauptrunde zum Deutschen Phantastik Preis 2010 (DPP) ist gestartet und ab sofort kann in 10 Kategorien bis zum 31. August abgestimmt werden. Die Bekanntgabe der Sieger und die Verleihung der Awards findet am 9. Oktober auf dem Buchmesse Con statt, welcher im Herbst seine 25. Auflage erfährt.

Hier nun die Nominierten für den DPP 2010. Wie in jedem Jahr werden sich wohl Freude und Enttäuschung unter den Freunden fantastischer Literatur die Waage halten.

Weiterlesen