Mara ist als eine der letzten Seherinnen dazu auserwählt, das Ende der Welt zu verhindern. Nun erfährt sie, dass der Feuerbringer doch noch nicht besiegt ist und seine Kraft täglich wächst. Zusammen mit Professor Weissinger versucht Mara, das Geheimnis um die Macht des Feuerbringers zu lüften.
Dabei gerät sie in die Fänge der Todesgöttin Hel, die sie nur wieder gehen lässt, wenn Mara einen Auftrag für sie ausführt. Doch dafür muss sich Mara erneut in die Nähe des Halbgottes und Dämons Loki wagen …

Seit September 2010 ist der zweite Roman um Mara und den Feuerbringer auf dem Buchmarkt, passend dazu macht sich der Autor auf zu einer kleinen Lesereise durch die Republik. Hier die Termine der Lesungen mit Tommy Krappweis aus Mara und der Feuerbringer 2 – Das Todesmal:

Vom 23. – 25. November:
Lesungen an der Gesamtschule Schenklengsfeld, Hermann-Lietz-Schule Hohenwehrda, Gesamtschule Obersberg Bad Hersfeld, Bardo-Schule Fulda und Friedrich-Wilhelm-Schule Eschwege.

Dienstag, 23.11., 15:00:
Signierstunde, Buchhandlung Braun, Eschwege

Sonntag, 5.12.2010:
Lesung im Café des Rotationstheaters in Remscheid

Montag, 6.12.2010:
Lesung im Dschungel in Moers,
20:00 Uhr

Dienstag, 7.12.2010:
Lesung im Café Treff der Werkstadt Witten,
20:00 Uhr

Einen Vorgeschmack auf die Lesungen gibt es in einem kleinen Video von Tommy Krappweiss Lesung aus dem ersten Mara und der Feuerbringer Buch: Mara Lesung

Mehr zu den Büchern: Mara und der Feuerbringer

Advertisements