Archive for Dezember, 2010


Kaum ist das letzte Feuerwerk erlöschen, breiten die Verlage ihr fantastisches Programm für das noch frische Jahr 2011 aus. Von Vorsätzen, wie Sparsamkeit oder Zurückhaltung, ist aber erfreulicherweise nichts zu merken. Fans von Nina Blazon dürfen sich auf die lang ersehnte indirekte Fortführung von Faunblut freuen, Bartimäus reinkarniert in Comic Form und auch Shootingstar Bettina Belitz hat den Nachfolger von Splitterherz parat. Daneben tummeln sich wilde Orks, fiese Meerjungfrauen, Hobgonlins, Dämonenhorden,… in den Auslagen der Buchläden.

Eine selektive Übersicht der Fantasy Neuerscheinungen im Januar 2011.

Weiterlesen

Fantastische Weihnachten!

Hohoho! Allen Besuchern dieses Blogs sei ein frohes, ausgelassenes und freudiges Fest gewünscht.

Als kleinen Augenschmaus gibt es, wie bereits im letzten Jahr, das Trans Siberian Orchestra mit, passend zum Blog-Thema, ihrem tollen Lied „Wizards in Winter“ und einem eindrucksvollen Augenschmaus. Viel Spass und Danke für ein spannendes 2010!
Weiterlesen

Pünktlich zum Jahresende ist die siebte Ausgabe des kostenlosen Online Phantastik Magazins erschienen. SpecFlash findet 3-4-mal pro Jahr seinen Weg in die Öffentlichkeit und wird zum Download als PDF, auf der eigenen Webseite, angeboten.
Dabei steht der Titel als Synonym, für Spekulative Fiktion und beinhaltet alle Genres von Science Fiction, Fantasy und Horror bis hin zu Mystery.

Ein ebenso idealistisches wie unterstützenswertes Projekt.

Weiterlesen

Eine Kleinigkeit wie der Tod wird ihn nicht aufhalten!
Er ist kein gewöhnlicher Detektiv. Er ist Zauberer und Meister der kleinen schmutzigen Tricks, und wenn die Umstände es erfordern, nimmt er es mit dem Gesetz nicht so genau. Er ist ein echter Gentleman. Und … er ist ein Skelett.

Wer wäre besser geeignet für die Rolle des Skelettmagiers und -detektives Skulduggery Pleasant, in einer Verfilmung von seinen abenteuerlichen Geschichten? Niemand als der begnadete Johnny Depp und so überschlugen sich bereits die Medienmeldung, welche sich allesamt auf eine „Insider“ Aussage stürzten, das eine Verfilmung von Skulduggery Pleasent, mit Johnny Depp als knochigen Ermittler, und ein Kinostart für 2013 vorgesehen sei. Dieses dementierte der Autor Derek Landy nun auf seinem Blog.

Weiterlesen

In Zusammenarbeit mit dem Otherworld Verlag freut sich die Glücksfee ihr Fantasy Neujahrs-Gewinnspiel eröffnen zu dürfen. Zur Verlosung steht, bis einschliesslich Sonntag, den 09. Januar 2011, eine signierte Ausgabe von Elfenzorn, dem zweiten Band der Reihe Die Chroniken der Elfen von Deutschlands bekanntestem Fantasy Autor Wolfgang Hohlbein. Die Bekanntgabe des Gewinners findet dann am 10. Januar 2011 statt.

Pia ist zurück in Rio auf dieser Seite der Albträume, wie sich rasch zeigt. Denn nach ihren Abenteuern in der fantastischen Welt WeißWalds beginnen sich auch hier die Ereignisse zu überschlagen…

Weiterlesen

Zwei Romane in einem Band präsentiert der Piper Verlag hier aus der Feder von A. Lee Martinez, der längst als begnadeter Autor im Bereich abstrus-humoristischer Fantasy gehandelt wird.
Der stämmige Werwolf Duke und sein vampiristischer Kumpel Earl schaukeln in ihrem klapperigen Pick Up durchs amerikanische Nirgendwo. Die Dosenbiervorräte sind ebenso zur Neige gegangen wie das Benzin und so strandet das ungleiche Paar bei „Gils All Fright Diner“. Doch kaum haben sich die Zwei niedergelassen und die üblichen Beleidigungen ausgetauscht, scheppert eine Zombiehorde durch die Glasfassade des abgelegenen Diners…

Weiterlesen

Im ostafrikanischen Ruwenzori Gebirge beobachtet eine Forschergruppe, unter der Leitung von Amy Walker, eine Gruppe Gorillas, die durch ein aussergewöhnliches Verhalten auffallen. Nun soll auch das neueste Teammitglied, der frisch aus dem Gefängnis entlassene Ray Cox, das erste Mal in Berührung mit jenen Wesen kommen, deren DNA nur um etwas mehr als 2% von der des Menschen abweicht.
Doch bevor der verschlossene Ex-Häftling sich der Gorillaheimstätte nähern kann, erschüttert ein dramatisches Ereignis die Expeditionsgruppe. Ein Kollege von Amy verschwindet spurlos im Dschungel…

Weiterlesen

Sein Gesicht ist von einem markanten roten Muttermal in Herzform gezeichnet, doch davon abgesehen lebt Jamie (Jim Sturgess) ein ziemlich unauffälliges Leben. Der 25-jährige Außenseiter teilt sich noch immer eine Wohnung mit seiner verwitweten Mutter im Londoner East End, wo er als Fotograf bei seinem Bruder arbeitet. Seiner Umwelt begegnet der scheue junge Mann mit Vorsicht und Angst, die sich noch steigert, als die wachsende Gewalt jugendlicher Banden die ohnehin nicht ungefährliche Nachbarschaft erschüttert. Es dauert nicht lange, bis Jamie feststellen muss, dass die brutalen Gangster unter ihren Kapuzenpullis ein grauenvolles Geheimnis verbergen. Er schwört auf Rache – und geht dafür einen verhängnisvollen Pakt ein…

Weiterlesen

30000 Leserstimmen wurden beim diesjährigen Lovelybooks Leserpreis in 10 Kategorien abgegeben und nun stehen sie fest, die Gewinnerwerke, welche die Auszeichnung ‘Leserpreis – die besten Bücher 2010′ verdient haben. In der Kategorie ‚Fantasy / Science Fiction‘ kann sogar von einer kleinen Überraschung gesprochen werden, gelang es Gesa Schwartz sich mit ihrem Romandebüt doch deutlich vor namenhaften Schreibern wie Jonathan Stroud, Terry Pratchett oder Peter V. Brett zu platzieren.

Hier die phantastischen Gewinner des Lovelybooks Leserpreis 2010:

Weiterlesen

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für Fantasy Leckermäuler?
Da scheint der kleine UB Verlag genau das Richtige für diesen Anlass zu haben. Eine Anthologie mit Kurzgeschichten und Rezepten von bekannten AutorInnen des Fantasy Genres, von der bei jedem Kauf noch eine kleine Spende an Kinder, die vor ihrer familiären Situation geschützt werden müssen, geht.

Der UlrichBurger-Verlag aus Homburg/Saar ist ein Kleinverlag für Fantasybücher. Im dritten Jahr angekommen und acht Bücher reicher, hat der Verlag nun ein Kochbuch der ganz besonderen Art auf den Markt gebracht.

Weiterlesen

Ashton Ryders Leben, das er aus tiefer Überzeugung dem Polizeidienst und seiner Lebensliebe gewidmet hat, entwickelt sich zu einem Alptraum. Bereits seit ein paar Tagen vermutet er, das seine Frau fremd geht, sie zumindest unglücklich ihrer Beziehung ist. Sie entzieht sich ihm wo es nur geht, wirkt abwesend und ihr Gesicht ist von einer kühlen Blässe geprägt. Doch dann geschieht das Unglaubliche. Ashtons Frau wird im Ehebett ermordet, doch der Täter ist kein Mensch.
Ashton Ryder muss sich der Wahrheit stellen, das die Welt nicht mehr der Ort ist, den er zu kennen glaubte…

Weiterlesen

Im April 2011 ist es soweit, die von Fans lang ersehnte Fortsetzung von Gesa Schwartzs Fantasy Abenteuer, um den Gargoyle Grim und Mia, geht in die zweite Runde. Man darf sich nach den Turbulenzen in Grim 1 – Das Siegel des Feuers nicht nur auf eine spannend klingende Fortführung der Geschichte, sondern auch auf ein erneut tolles Buchcover, freuen.

Ein Jahr ist vergangen, seit Grim und Mia den mächtigen Seraphin besiegten, doch nun wird die Welt erneut von Unheil bedroht. Seit einigen Wochen wird die Oberwelt von Paris von grausamen Morden erschüttert, die offensichtlich ein Anderwesen verübt hat.

Weiterlesen

Mit Der letzte Traumwanderer eröffnete Christoph Lode seine Fantasy Trilogie Pandaemonia und gewährte den Einblick in eine faszinierende Welt, die sich im Umbruch, von ihren magischen Wurzeln in eine technische Moderne, befindet. Eine Zeit schicksalhafter Entscheidungen und dramatischer Entwicklungen, in denen ein junger Schlammtaucher und ein verwaister Blitzfänger in den Strudel eines drohenden Kollapses ihrer Stadt Bradost geraten.
Erfreulicherweise war Christoph Lode bereit ein wenig über seine aussergewöhnliche Trilogie, das Erschaffen eigener fantastischer Welten, seine Vorliebe für düstere Szenarien u.v.m. zu plaudern.

Viel Spass mit dem Interview mit Christoph Lode!

Weiterlesen

Über 2500 Bücher wurden zur Nominierung für den „Leserpreis – Die besten Bücher 2010″ vorgeschlagen. Bis zum 02. Dezember gab es auf der Seite der Literatur Community Lovelybooks die Möglichkeit in 10 Kategorien seine Lieblingsbücher einzureichen. Die am häufigsten genannten Bücher pro Kategorie stehen jetzt zur finalen Wahl um den Leserpreis 2010 bereit.
Ab sofort besteht die Möglichkeit bis zum 10. Dezember für die eigenen Favoriten abzustimmen.

Weiterlesen

Mit seinem Mystery Thriller Weisser Schrecken legte Thomas Finn den fantastischen Winter Roman 2010 vor und webte in ihn ein düsteres All Age Abenteuer, um die verschneite Ruprechtslegende.
Umso erfreulicher, das Thomas Finn, als einer der bekanntesten deutschen Phantastik Autoren, sich bereit erklärt hat, ein wenig über seine Ausgrabungsarbeiten im Mythenschatz des Weihnachtsbrauchtums, die Erschaffung seiner Romanfiguren, aktuelle Buchprojekte u.v.m. zu plaudern.

Viel Spass mit dem Schreckensinterview mit Thomas Finn!

Weiterlesen