30000 Leserstimmen wurden beim diesjährigen Lovelybooks Leserpreis in 10 Kategorien abgegeben und nun stehen sie fest, die Gewinnerwerke, welche die Auszeichnung ‘Leserpreis – die besten Bücher 2010′ verdient haben. In der Kategorie ‚Fantasy / Science Fiction‘ kann sogar von einer kleinen Überraschung gesprochen werden, gelang es Gesa Schwartz sich mit ihrem Romandebüt doch deutlich vor namenhaften Schreibern wie Jonathan Stroud, Terry Pratchett oder Peter V. Brett zu platzieren.

Hier die phantastischen Gewinner des Lovelybooks Leserpreis 2010:

Fantasy/Science Fiction – Die Gewinner 2010

1. Suzanne Collins: Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe

2. Andreas Izquierdo: Apocalypsia

3. Gesa Schwartz: Grim 1 – Das Siegel des Feuers

Auch in der Kategorie ‚Allgemein‘ konnten zwei phantastische Bücher das Siegerpodest erklimmen und zwar auf Platz 2 Félix J. Palma mit Die Landkarte der Zeit und Justin Cronins Der Übergang auf dem dritten Platz.
In der Kategorie ‚Romantik‘ gelang es Bettina Belitz mit Splitterherz Silber einzufahren und Stephenie Meyer hinter sich zu lassen. Erfreulicherweise ist auch der Bereich ‚Jugendbuch‘ fest in phantastischer Hand und so heissen die Gewinner dieser Kategorie Kerstin Gier mit Saphirblau auf Platz 1, Arkadien brennt von Kai Meyer auf Platz 2, gefolgt von der Drittplatzierten Maggie Stiefvater und ihrer Werwolfsromanze Nach dem Sommer. Unbedingt noch zu erwähnen sei die verdiente Platzierung von Arkadien brennt und Oliver Plaschkas Die Magier von Montparnasse in den Top 3 der Kategorie ‚Bestes Cover‘. Bei den Krimis hat es Weisser Schrecken von Thomas Finn leider nur auf die 13 geschafft.

Alle Gewinner des Leserpreis 2010: Lovelybooks

Advertisements