Archive for Januar, 2011


Gentry, eine Kleinstadt in der amerikanischen Provinz. Hier lebt der schüchterne Mackie Doyle und versucht Tag für Tag ein angepasstes Leben unter den Menschen zu führen. Mackie stammt nicht aus der Oberwelt, mit ihren hübschen Häusern, deren Fenster und Türen mit Talismanen verhangen sind.
In Gentry verschwinden Kinder. Dies ist für das Örtchen wie ein Naturgesetz, kaum eine Familie weißt in ihrem Stammbaum keine Lücken auf und doch zieht sich eine Mauer des Schweigens um die verlorenen Kinder und das, was als Tausch für sie in den Wiegen gefunden wurde. Mackie wurde gefunden und überlebte, doch jetzt ruft ihn das dunkle Reich, tief unter der Stadt…

Weiterlesen

Advertisements

Alyson Noël hat mit ihrer auf sechs Teile angelegten Evermore-Serie einen phänomenalen Siegeszug auf den Bestsellerlisten angetreten. Beim Schreiben der Evermore-Romane ist ihr Riley, die kleine Schwester der Hauptfigur Ever, so ans Herz gewachsen, dass sie ihr nun eine eigene Serie widmet: Riley.
Der erste Band um das Mädchen, das aus dem Jenseits auf die Erde zurückkehrt, erscheint im Februar 2011.

„Die meisten Menschen halten den Tod für das Ende. Das Ende des Lebens – der guten Zeiten –, das Ende von, na ja, eigentlich fast allem. Aber diese Leute liegen falsch. Total falsch. Und ich muss es wissen. Ich bin vor fast einem Jahr gestorben.“

Weiterlesen

Es ist ein bemerkenswertes Phänomen, welches sich um das Romandebüt von John Stephens rankt. Als Drehbuchautor und Produzent ist er bekannt geworden und wirkte nach seinem Studium an so erfolgreichen Fernsehserien wie Gossip Girl oder Gilmore Girls mit. Erst Philip Pullmans Goldener Kompass-Trilogie brachte ihn schließlich auf die Idee, sich dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern zu widmen.
Emerald ist der erste Band seiner Trilogie der Chroniken vom Anbeginn, die weltweit noch vor Erscheinen bereits in 32 Länder verkauft wurde.

Weiterlesen

Plötzliche Eiskälte. Schwefeldampf-Tentakel lecken wie hungrige Zungen in die Luft. Und dann zwei gelbe stechende Augen… Bartimäus, legendärer Dschinn des Fantasy Jugendbuch Segments, ist zurück, als Graphic Novel gestaltet von Lee Sullivan. Und der 5000 Jahre alte Dämon ist wenig begeistert als er von dem Zauberschüler Nathanael in dessen Zimmer beschworen wird.
Bartimäus, Errichter der Mauern von Prag, Uruk und Karnak, Diener König Salomons, Wächter des alten Simbabwes und bekannt als Sakhr Al-Dschinni, N´Gorso der Mächtige und Die silbergefiederte Schlange, Erbostheit über den Dreist des Naseweis wird noch mürrischer als er an einen halsbrecherischen Auftrag gebunden wird…

Weiterlesen

Schleswig Holstein, 1913: Es ist der staubige, stille Dachboden, auf den es die 14jährige Mina immer wieder zieht. Auf leisen Sohlen, um dem strengen Tadel der Mamsell zu entgehen, schleicht sie hinauf, an den einzigen Platz in dem Gutshaus wo das Träumen nicht gerügt wird. Dort wartet sie, die alte Spieluhr, mit den abgebrochenen Figuren, nur die zarten Füsse der Tänzerinnen sind noch zu erkennen und doch spielt sie unermüdlich ihre Melodie, zu der Mina im Staubschimmer tanzend kreist. Es hat lange gedauert bis Mina eines der Geheimnisse der Spieluhr lüften konnte und das versteckte Fach entdeckte. Das Fach mit dem Medallion und den beiden fremden und doch vertrauten Jungengesichtern in ihm…

Weiterlesen

Amanda Seyfried ist das Rotkäppchen in der neuen Märchenadaption, unter der Regie von Catherine Hardwicke. Und wenn man bei dieser Version des Grimmschen Klassikers aus dem Jahre 1812 von einem Twilight Mash Up spricht, so scheint dies zumindest durch die Wahl der Regiebesetzung nicht ganz begründet.
Catherine Hardwicke war bereits für die Verfilmung von Stephenie Meyer Twilight – Biss zum Morgengrauen verantwortlich und bringt den Flair des düster-romantischen Vampirstreifens auch in ihre Rotkäppchen Version ein.

Weiterlesen

Mit „Arcane“ beschreiten ELANE literarische Wege.
In enger Zusammenarbeit mit dem Bestsellerautor Kai Meyer komponierten ELANE ihr neues Werk, auf dem alle Songs von Meyers Büchern inspiriert sind.
Einen Vorgeschmack bietet der Videoteaser
„ARCANE“ steht für das Geheimnisvolle und Verborgene in der Musik. Der vierte Longplayer von ELANE hat drei musikalische Eckpfeiler: Zum einen ist es die mittelalterlich folkloristische Seite, die ELANE zeit ihres Schaffens begleitet hat.

Weiterlesen

Am 17. April startet die Fantasy TV Serie nach den Romanen von George R. R. Martin bei HBO. Von Fans der Bücher sehnlichst erwartet, aber auch skeptisch beäugt, darf man gespannt sein ob es gelungen ist das Epos in eine adäquate Serien Adaption umzusetzen. Einen ersten Hinweis darauf könnte der neue Trailer zu Game of Thrones geben, welcher frisch veröffentlicht wurde.

Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat.

Weiterlesen

Die Geschichtenweber und der Verlag Torsten Low starten, nach dem erfolgreichen ersten gemeinsamen Projekt Metamorphosen,  das noch frische Jahr 2011 mit ihrer zweiten spannenden Ausschreibung für alle Phantastik Begeisterten, die aufgrund ihrer Macher ein qualitativ hochwertiges Lesevergnügen verspricht.

Im Jahr 1864, während des großen Colorado Gold Rush, geschah etwas, das die Geschichte des amerikanischen Westens für immer verändern sollte. Ein irischstämmiger Goldschürfer, der am South Platte River keinen Platz mehr zum Goldschürfen gefunden hatte, steckte seinen Claim in einer unwirtlichen Gegend westlich des „Grand Lake“ ab.

Weiterlesen

Da dürften sich Fans von Deutschlands Bestseller Fantasy Autor Markus Heitz freuen. Der Roman Die Albae – Gerechter Zorn wandelt sich in eine Onlinespielwelt. Unter dem Titel Albae online hat der Spielentwickler Hellscreen Productions das kostenlose Onlinespiel nun angekündigt und bemüht sich um eine enge Zusammenarbeit mit der potentiellen Spielercommunity. So wird es auf der Entwicklerseite regelmässig Umfragen zur Spielgestaltung und Einblicke in den Entwicklungsprozess geben, aktuell darf über die Optik eines Bogens abgestimmt werden. Momentan steckt das heitzsche MMORPG noch in der Alphaphase, doch bereits dieses Jahr soll es auf dem Markt erscheinen.

Weiterlesen

Anfang Januar 2011 ist er erschienen, der neue Roman von Nina Blazon, welcher in ihrer bekannten Faunblut Welt angesiedelt ist und ein Wiedersehen mit einigen liebgewonnen Figuren ermöglicht. Erfreulicherweise hat sich die Autorin bereit erklärt ein paar Fragen zu Ascheherz, seiner Entstehungsgeschichte und den Verbindungen zu Faunblut zu beantworten, sowie ein wenig über ihre Charaktere, fantastische Welten jenseits einer mittelalterlichen Kulisse, zukünftige Projekte und vieles mehr zu plaudern.

Viel Spass mit dem Interview mit Nina Blazon!

Weiterlesen

»Endlich habe ich den Roman erschaffen, den ich schon immer schreiben wollte.« (Wolfgang Hohlbein)
Diese Saga führt ans Ende der Zeiten: Der Turm, ein gewaltiges, äonenaltes Bauwerk, ist die letzte Bastion auf einer sterbenden Welt. Niemand kann mehr sagen, wer den Turm erbaut hat und welches Schicksal er für seine Bewohner bereithält. Der Turm ist allwissend, übermächtig und bedrohlich – auch für Prinzessin Arion, die Herrscherin über die Menschen und seltsamen Geschöpfe, die im Turm Zuflucht gefunden haben. Doch von außen droht Gefahr.

Weiterlesen

In Zusammenarbeit mit dem Verlag Carl Ueberreuter / Otherworld lief die Verlosung um ein signiertes Exemplar von Elfenzorn – Die Chroniken der Elfen 2 aus der Feder von Deutschlands meist gelesenem Fantasy Autor Wolfgang Hohlbein.
Aus den vielen Einsendungen, in welchen allesamt das Lösungswort „Wunder“ enträtselt wurde, zog die Glücksfee nun den glücklichen Gewinner, welcher seinen Roman in den nächsten Tagen erhalten wird.
Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an das Verlagshaus Carl Ueberreuter und Otherworld, für das Möglichmachen dieser Fantasy Verlosung!

Das signierte Exemplar von Elfenzorn – Die Chroniken der Elfen 2 hat gewonnen:

Weiterlesen

Mit Das Gesetz der Vampire eröffnete Mara Laue ihre neue Okkult-Krimi Trilogie im Verlag Torsten Low und verknüpfte diese mit ihrer bekannten Sukkubus Reihe. Erfreulicherweise hat sich die Autorin, trotz zahlreicher aktueller Projekte, bereit erklärt einen ausführlichen Einblick in ihre Arbeit, zukünftige Veröffentlichungen und die Entstehung ihres Vampiruniversums zu geben, sowie ein wenig über fantastische Wesen, Vampire ohne Biss, den Reiz von Phantastik Krimis, den Alltag einer Berufsautorin und vieles mehr zu plaudern.

Viel Spass mit dem Interviw mit Mara Laue!

Weiterlesen

Die Macht der Wythlords ist dank Dawnthief gebrochen, jenem mächtigsten magischen Spruch, der durch die Söldner des Raben gewirkt werden konnte. Die Magie der Wesmenschamanen ist verpufft, doch die barbarischen Horden denken gar nicht an eine Kapitulation oder gar einen Rückzug.
Mit unverminderter Härte tobt der Krieg um Balaia und der erhoffte Befreiungsschlag des Raben entpuppt sich als vernichtende Gefahr für den gesamten Kontinent.
Dawnthief hat einen Spalt in die Dimensionen gerissen und über der erstürmten Pyramide der Wytchlords öffnet sich ein Portal in die Welt der Drachen…

Weiterlesen