Little, Brown Books for Young Readers, der amerikanische Originalverlag der Biss-Bücher von Stephenie Meyer, plant eine ganz besonderen Veranstaltung für Biss-Fans aus aller Welt: Zehn Fans aus zehn Ländern werden die einmalige Möglichkeit haben, die Autorin der internationalen Bestseller zu treffen.
Die Begegnung steht im Zusammenhang mit dem bereits angekündigten Biss-Handbuch Die Welt von Bella und Edward, dessen deutschsprachige Ausgabe am 13. April 2011 im Carlsen Verlag erscheinen wird. (Erscheinungstermin in den USA ist der 12. April 2011).

Um die größten Biss-Fans aus vielen Ländern zusammen zu bringen, arbeitet Little, Brown mit den dortigen Biss-Verlagen zusammen. Deutscher Veranstaltungspartner ist der Hamburger Carlsen Verlag. Des weiteren beteiligen sich die Verlage aus Brasilien, China, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, Mexiko und Taiwan. Ein Fan aus jedem dieser Länder wird ein Vorab-Exemplar des „Handbuches“ erhalten und die Gelegenheit haben, ausführlich mit Stephenie Meyer über die Biss-Bücher zu sprechen.

„Seit meiner ersten Lesereise vermisse ich am meisten, dass ich persönlich nicht mehr wirklich Zeit mit meinen Lesern verbringen kann“, so Stephenie Meyer. „Bei einer Veranstaltung mit nur zehn oder zwanzig Leuten konnte ich jeden ein wenig kennen lernen und viel genauer auf einzelne Fragen antworten. Ich freue mich sehr darauf, wieder einmal diese Möglichkeit zu haben und Zeit mit Fans aus den unterschiedlichsten Richtungen zu verbringen.“

„Jedes Jahr erhalten wir von unseren ausländischen Verlagspartnern Hunderte von Einladungen für Stephenie“, berichtet Little, Brown-Verlegerin Megan Tingley. „Da es jedoch für eine einzige Autorin unmöglich ist, an so vielen Orten aufzutreten, dachten wir, es sei eine sehr gute Idee, einige Fans zu ihr zu bringen.“

Ein Biss-Fan aus Deutschland wird also die Möglichkeit haben, an diesem Treffen mit Stephenie Meyer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet im Rahmen eines ‘ultimativen Biss-Quiz’ statt, das der Carlsen Verlag auf der Internetseite www.bella-und-edward.de veranstaltet. Spielregeln und Teilnahmebedingungen sind dort ab dem 1. Februar 2011 zu finden.
Das Fan-Treffen mit Stephenie Meyer wird im geschlossenen Rahmen stattfinden, Ort und Zeit des Treffens werden nicht bekannt gegeben. Fotos und weitere Informationen werden jedoch nach Abschluss der Veranstaltung verfügbar sein.

Die Welt von Bella und Edward – Das Biss-Handbuch erscheint am 13. April 2011. Es bietet seinen Lesern bisher unbekanntes Material und erlaubt es ihnen, noch tiefer in die Welt der Biss-Bücher von Stephenie Meyer einzutauchen. Das Handbuch enthält Steckbriefe der Figuren, nicht verwendete Szenen, ein Gespräch mit Stephenie Meyer, Familienstammbäume, Landkarten, zahlreiche Querverweise und vieles mehr. Es ist außerdem mit Illustrationen verschiedener Künstler versehen u.a. von Young Kim, der Zeichnerin der Graphic Novel-Ausgabe von Biss zum Morgengrauen.

Die deutsche Ausgabe des Handbuches wird ca. 524 Seiten umfassen und 24,90 € (D) kosten.

Seit Erscheinen ihres Debüt-Romans Twilight im Jahr 2005 (dt. „Biss zum Morgengrauen“, 2006) ist Stephenie Meyer innerhalb von nur fünf Jahren zu einer weltweit erfolgreichen Bestsellerautorin aufgestiegen. Die Rechte an ihren Biss-Büchern wurden bis heute in fast 50 Länder vergeben, ihre Bücher haben sich weltweit 116 Millionen mal verkauft. Die Verlaufszahl der deutschsprachigen Biss-Ausgaben, die im Carlsen Verlag erscheinen, liegt derzeit bei fast 10 Millionen.
(Quelle: Pressemeldung)

Advertisements