Vom 06. bis zum 08. Mai 2011 findet die Roleplay Convention in Köln statt, mit einer Fülle von Veranstaltungen, Workshops, Konzerten und natürlich auch Lesungen. Das Event für alle Phantastik- und Rollenspielbegeisterten hält auch in diesem Jahr das Lesecafe von WerkZeugs bereit, welches ein spannendes, zweitägiges Programm auf die Beine gestellt hat. Fantasy und Steampunk wird gelesen, von TopautorInnen, aber auch jungen SchriftstellerInnen.

Hier das Programm von WerkZeugs Lesecafe auf der RPC 2011.

Samstag, 07. Mai:

11 Uhr:
Steamtown – ein interaktiver Fortsetzungsroman im Internet
Improvisationstheater, Foren-Rollenspiel und Discovery-Writing: Carsten Steenbergen stellt das 3 Autoren-Projekt vor und gibt interessierten Lesern Einblicke in die Entstehung eines solchen Romans.

12 Uhr:
Steampunk-Lesung mit Oliver Graute
Oliver Graute von Feder & Schwert stellt den aktuellen Titel Die Götter von Whitechapel vor: Mama Maschine und Großväterchen Uhr drohen das viktorianische London von innen heraus zu sprengen…

13 Uhr:
Steamfantasy: Bernd Perplies liest aus Magierdämmerung
London 1897. Eine Gruppe von Magiern öffnet in den Ruinen des untergegangenen Atlantis ein uraltes Siegel …
Nominiert für den RPC-Award!

14 Uhr:
Die letzte germanische Seherin: Lesung mit Tommy Krappweis
Der bekannte Entertainer (RTL-Samstagnacht, Bernd das Brot) liest aus seiner aktuellen Trilogie Mara und der Feuerbringer und erzählt dabei interessantes und humorvolles aus der Welt der Germanen.

15:15 Uhr:
Von Judassöhnen und -töchtern: Lesung mit Markus Heitz
Sia, Vampirin und letztes Judaskind, ist zu allem bereit, um zu verhindern, dass der Fluch an Emma und Elena, ihre einzigen Nachfahren, weitergegeben wird. Auch, wenn das heißt, die beiden zu töten…

16:45 Uhr:
Smart Magic – Lesung mit Christoph Hardebusch
Tom versteht die Welt nicht mehr: Immer öfter erlebt er Dinge, die er nicht erklären kann. Als ihm schließlich ein Rabe begegnet, der ihm weise Ratschläge gibt, bekommt er langsam eine Vorahnung…

18 Uhr:
Infinity – Lesung mit Wolfgang Hohlbein
Der Turm ist die letzte Bastion einer sterbenden Welt. Niemand weiß, welches Schicksal er für seine Bewohner bereithält. »Endlich habe ich den Roman erschaffen, den ich schon immer schreiben wollte.«

Sonntag, 08. Mai:

11 Uhr:
Neue Abenteuer in Aventurien
Judith Vogt und Mike Krzywik-Groß stellen ihre aktuellen Spielbücher vor und stehen DSA-Fans Rede und Antwort.

12 Uhr:
Kaiserin Sissi als Vampirjägerin – Lesung mit Claudia Kern
Viele kennen die rührende Lebensgeschichte der Prinzessin Elisabeth – doch nur wenige wissen, dass die liebliche Sissi ein gar düsteres Doppelleben führte. Ein wahrhaft majestätisches Horrorvergnügen!

13 Uhr:
Die Bewahrer von Redhor – Fantasy-Lesung mit Hendrik Lalk
Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges: Unvermittelt tauchen mystische Wesen wie Zentauren und Elfen auf und die Menschen geraten zwischen die Fronten eines Krieges, der für sie unerklärlich scheint.

14 Uhr:
Der Erbe des Lichts – Lesung mit Gesa Schwartz
Gargoyles, schwarze Feen und mysteriöse Morde in Paris: Ein Jahr ist vergangen, seit der Gargoyle Grim und das Mädchen Mia den Magier Seraphin besiegten. Doch unerklärliche Ereignisse rufen das ungewöhnliche Paar erneut auf den Plan.

15 Uhr:
Die letzte germanische Seherin: Lesung mit Tommy Krappweis
Der bekannte Entertainer (RTL-Samstagnacht, Bernd das Brot) liest aus seiner aktuellen Trilogie „Mara und der Feuerbringer“ und erzählt dabei interessantes und humorvolles aus der Welt der Germanen.

16:15 Uhr:
Mehr als toter Stein: Gargoyles, Wasserspeier & Grotesken
Fabienne Siegmund stellt ihre Anthologie mit Beiträgen von
Christoph Marzi, Oliver Plaschka und Christoph Hardebusch vor.

Büchertisch vor Ort – Signierstunden im Anschluss

Mehr zur RPC: Roleplay Convention 2011

Das Programm der Lesungen: WerkZeugs Leseplan (PDF)

Advertisements