Conan der Cimmerier, bis heute das Paradebeispiel für das Bild eines Barbaren, aus der Feder von Robert E. Howard erlebte bereits 1982 eine erste Verfilmung seiner Abenteuer im Hyborischen Zeitalter und gilt seitdem als Genreklassiker der Low Fantasy.
War es damals noch Arnold Schwarzenegger, der die Rolle von Conan füllte, hat Marcus Nispel (Das Vermächtnis der Tempelritter, The Texas Chainsaw Massacre) für seinen Film Jason Momoa in die kämpferische Hauptrolle gewählt.

Nach dem ersten Trailer zu Conan The Barbarian wurde nun ein zweiter veröffentlicht und dieser deutet einen actionreichen Sword & Sandals Fantasy Streifen an, der ein effektreiches Leinwandvergnügen verspricht. Zudem hat die offizielle Filmseite kürzlich ihre Pforten geöffnet und gewährt düstere Einblicke in die Arbeiten zur Conan Verfilmung.

Deutscher Kinostart ist der 08. September 2011.

Offizielle Filmseite: Conan the Barbarian 3D