Bibliotheken sind Orte voller Geheimnisse. Sie enthalten Wissen, Schätze, Reichtümer… und manchmal ist das alles ein und das Selbe. Bibliotheken beherbergen wandelnde Träume, verschlossene Märchen, geheimnisvolle Kreaturen, die sich zwischen den Regalen verstecken und verborgene Welten hinter jedem Bücherdeckel.
Der süßliche Geruch von alten Papier und Staub weht wie ein ruheloser Geist durch die dunklen Räume und in der Luft liegt das leise Wispern von tausenden Gedanken und Ideen. Wie ein Labyrinth breiten sich kilometerlange Gänge vor einem aus und in jeder Ecke erwartet man ein Geheimnis, dass einem den Atem rauben kann.

Denkt man an Bibliotheken, so drängen sich einem viele Bilder und Geschichten in den Kopf und genau diese Geschichten suchen wir. Geschichten in und um Bibliotheken und den darin enthaltenen Büchern und Schätze.
Ob nun verrückt, surreal, romantisch, humorvoll, dramatisch, nachdenklich, düster oder erschreckend. Schickt uns bis zum 15.12.2011 eure Texte. Die besten und phantastischsten Texte werden 2012 in einer Anthologie im Verlag Torsten Low veröffentlicht. (Verlagsangabe)

Mit Vorfreude darf auf diese Anthologie geblickt werden, die spannende Lesemomente verspricht.

Alle Infos zu der Ausschreibung: Verlag Torsten Low

Advertisements