Am 19.8.2011 ab 19 Uhr bis Mitternacht treffen sich wieder die Fantasy Fans aus Deutschland in den Weilbacher Kiesgruben. Veranstaltungsort ist das Wiesengelände neben dem neuen Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben an der Frankfurter Straße 74-76 in Flörsheim-Weilbach.
Erwartet werden hunderte von Fantasy Fans, die sich auf der Lichtung umrahmt von mystischen Bäumen treffen und in der einmaligen Atmosphäre der Kiesgrubenlandschaft den Geschichten der ersten Riege der deutschsprachigen Fantasy Literaten lauschen und das Geschehen auf einer Großleinwand hautnah verfolgen können.

Unmittelbarer Kontakt mit den Autorinnen und Autoren ist im Bücher- und Autorenzelt möglich. Freuen darf sich das Publikum auf den „Altmeister“ der Fantasy Literatur, Wolfgang Hohlbein der zusammen mit seiner Tochter Rebecca liest.

Weitere Autoren sind: Nina Blazon, Franziska Gehm, Bernd Perplies, Andreas Saumweber und als Special Guest der Schauspieler Rainer Strecker. Musikalisch interpretiert werden die Lesungen durch den Jazzer Dieter Arnold.

Seit nunmehr sieben Jahren organisiert das Bücher- und Medienmagazin „Hits für Kids“ und das Bücherhaus Jansen in Kooperation mit dem Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben und dem Löwe Verlag dieses einmalige Open Air Literaturereignis für Gäste von 8-88 Jahren.

Es startet Franziska Gehm mit der „Familie Pompadauz“. Mit dabei hat die Autorin auch die „Vampirschwestern“. Gemeinsam berichten Rebecca Hohlbein und Wolfgang Hohlbein von den Abenteuern der drei Helden von der Wolf-Gäng. Andreas Saumwebers „Druidenchronik – Schattenkrieg, Schattensturm, Schattenfluch“ – begann mit dem Kampf der Druiden gegen den mächtigen Schattenlord. Er liest aud dem gerade erschienenen Schattenfluch. „Himmelwärts“ lockt Rebecca Hohlbein ihre Zuhörer und gibt den Vampir-Megaerfolgen der letzten Jahre in ihrer himmlisch-höllischen Geschichte ein ganz neues Gesicht. Mit seiner neuen, außergewöhnlicen Trilogie die „Magierdämmerung“ kommt Bernd Perplies!

Nina Blazon legte im Frühjahr mit „Ascheherz“ eine aufregende Fantasy-Mischung aus moderner Welt und zeitloser Todesmystik vor. Ein romantischens und düsteres, fesselndes und geheimnisvolles Buch. In dem neuen Fall für den Skelettdetektiv Skulduggery Pleasant voll schwarzem Humor wird der Hörbuchsprecher Rainer Strecker das Publikum mitreißen. Wolfgang Hohlbein schließlich führt mit der Saga „Infinity“ ans Ende der Zeiten…

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in der Stadthalle Flörsheim stattfinden (bitte zuvor nachfragen). Auf dem Gelände kann gezeltet werden. Vorverkauf im Bücherhaus Jansen, dem Naturschutzhaus und vielen anderen Verkaufsstellen im Rhein-Main-Gebiet.

Kosten: Vorverkauf (Abendkasse) 12,50 € (16,-€) Erwachsene 6,50€ (8,-€) für junge Gäste bis 14 Jahren Gruppenermäßigung ab 10 Personen 11,50€/5,50€
Quelle: Pressemeldung

Mehr zu dem Fantasy Festival: Weilbacher Kiesgruben