Larp.tv – Der Onlinesender für Phantastik hatte gerufen und gefolgt waren erneut Ann-Kathrin Karschnik, Thomas Plischke und Thomas Finn. Gemeinsam mit Moderatorin Anett Enzmann geht das Phantastische Quartett der Frage, nach der Plot Entwicklung für Fantasy Romane, auf den Grund. Story, Geschichte und Handlungsaufbau werden in der fünften Folge beleuchtet, verschiedene handwerkliche Modelle, wie die Heldenreise, vorgestellt und eine Einführung in die Welt der Erzähltheorie unternommen.

Daneben plaudert das Vierergespann über phantastischen Weltenbau, Figurenentwicklung, Serienmörder, innere Höllen, Latsch und Wander Abenteuer in der klassischen Fantasy Literatur und vieles mehr.
Sympathisch, interessant, sehenswert.

Hier gehts zur aktuellen Folge: Das phantastische Quartett

Advertisements