Nachdem der umtriebige, kleine Sphera Verlag mit Kalt glimmen die Sterne (Vampirgeschichten) und Feuertraum, kühle Lippen (Liebesgeschichten) seine ersten beiden Fantasy Anthologien veröffentlicht hat, folgt nun eine neue Ausschreibung zum Thema Wesen des Schlafs und Traums.
Gewünscht sind hierbei Geschichten um Geschöpfe, die während des Schlafs erscheinen, den Menschen dabei manipulieren, sich in Träume einschleichen oder schon in ihnen vorhanden sind – beispielsweise der Sandmann, der Incubus, ein Traumfresserchen, sogar die Zahnfee ist möglich oder gänzlich neue Kreationen.

Des Weiteren sucht der Verlag wieder Künstler, die zum genannten Thema eine passende Cover-Illustration für die Anthologie anfertigen.

Einsendeschluss für verträumte Kurzgeschichten ist der 30.11.2011.

Alle Infos zu der Ausschreibung: Sphera Verlag