Im September 2011 erscheint mit Ruht das Licht, der zweite Band der Trilogie um Sam und Grace. Pünktlich zur Veröffentlichung wird Maggie Stiefvater Deutschland besuchen und ihren Roman u.a. in Hamburg, Bamberg und München zusammen mit Hörbuchsprecher Max Felder präsentieren.
Die Besucher dürfen sich auf eine Autorin zum Anfassen freuen, die sich viel Zeit für ihre Fans nehmen wird und während der Fragerunden, Signierstunden und Fotosessions bestimmt die ein oder andere Überraschung bereit hält.

Zu dem Buch:
Obwohl alles verloren schien, ist Sam als Mensch zu Grace zurückgekommen. Neben der Highschool und Sams Job im Buchladen verbringen sie jede freie Minute zusammen – eine Nähe, die ihnen das Misstrauen von Grace´ Eltern einbringt. Sam belastet jedoch mehr, dass er nun, da sein Ziehvater Beck endgültig zum Wolf geworden ist, die alleinige Verantwortung für das Rudel trägt. Kopfzerbrechen bereiten ihm die neuen Wölfe, die Beck im letzten Herbst aus Kanada mitgebracht hat, allen voran Cole, der selbst bei niedrigsten Temperaturen immer wieder aus seiner Wolfshaut fährt und viel zu früh im Jahr zum Menschen wird. Grace hat unterdessen eigene Sorgen: Immer schwieriger wird es für sie, ihren Gesundheitszustand vor Sam zu verheimlichen. Sie ist krank, das begreift sie, aber was sie zuerst als Grippe abtut, bedroht ihr Glück mit Sam.

Hier die Termine der Lesungen mit Maggie Stiefvater und Hörbuchsprecher Max Felder:

14. September 2011
16 Uhr: Lesung und Gespräch (dt./engl.)
Moderation: Shelly Kupferberg
Christianskriche
Klopstockplatz 2
22765 Hamburg
In Kooperation mit dem Harbour Front Festival

15. September 2011
20 Uhr: Lesung und Gespräch (dt./engl.)
Moderation: Marion Brasch
Hübscher Buch- und Medienhaus
Grüner Markt 16
96047 Bamberg

16. September 2011
15 Uhr: Lesung und Gespräch (dt./engl.)
Moderation: Margarete v. Schwarzkopf
Kino Camera
Obere Hauptstraße 54
85354 Freising
In Kooperation mit Bücher Pustet

19:30: Lesung und Gespräch (dt./engl.)
Moderation: Margarete v. Schwarzkopf
Thalia, Ingolstadt
City Arcaden
Ludwigstraße 25
85049 Ingolstadt

(Quelle: Presseinformation)

Mehr zu den Lesungen: Script5

Advertisements