Es ist die brandheiße Information, auf die alle Eragon-Fans seit Wochen ungeduldig warten: Der deutsche Erscheinungstermin des vierten und letzten „Eragon“-Bandes steht fest. Am Samstag, dem 19. November, werden Millionen deutscher Leser das Finale der Drachenreitersaga endlich in den Händen halten und das Schicksal von Eragon und Saphira erfahren.
„Eragon – das Erbe der Macht“ wird in einer Auflage von 750.000 Exemplaren an den Start gehen und übertrifft mit seinen knapp 1000 Seiten den Umfang der drei Vorgängerbände. Die Leser können sich also auf ein spektakuläres Abenteuer in Alagaësia freuen.

Verlagsleiter Jürgen Weidenbach: „Die Nachfrage des Handels und die der Leser ist noch größer als bei Band 3. Dementsprechend sind die Erwartungen an diesen Titel riesig. Ich bin davon überzeugt, dass wir mithilfe unserer perfekt abgestimmten Marketing-, Vertriebs- und Presseinstrumente eine Punktlandung hinlegen werden.“

Um die Wartezeit bis zum Erscheinen von „Eragon 4“ zu überbrücken, hat cbj den Fans mit der Anfang Juli gestarteten Eragon-Facebookseite eine ideale Plattform geschaffen, die mittlerweile über 18.000 Follower hat. Darüber hinaus bietet der seit August laufende Eragon-Songcontest Your Song for Eragon den Lesern die Möglichkeit, ihr musikalisches Talent zu beweisen.

Wir halten Sie wie immer über alle Entwicklungen unseres Spitzentitels weiter auf dem Laufenden. Alle Informationen im Detail finden Sie auch auf www.eragon.de
(Quelle: Pressemeldung)

Ein schrecklicher Krieg wütet in Alagaësia. Alle Völker haben sich zusammengeschlossen und ziehen in den Kampf gegen Galbatorix, den grausamen Herrscher des Imperiums. Eragon weiß, dass er und Saphira ihm irgendwann gegenüberstehen werden. Treue Gefährten kämpfen an seiner Seite, allen voran die wunderschöne, kluge Elfe Arya. Doch der finstere König ist nahezu unbesiegbar, denn er besitzt die Macht zahlloser Drachen, deren Seelenhort, den Eldunarí, er an sich gerissen hat. Ein neuer Drache und ein neuer Drachenreiter verändern das Kräfteverhältnis. Wird Eragon Galbatorix besiegen können? Oder muss er sich geschlagen geben? Eine Prophezeiung besagt, dass Eragon Alagaësia für immer verlassen wird…

Mehr zu dem Buch: Eragon – Das Erbe der Macht

Advertisements