Begleitend zur Frankfurter Buchmesse gibt es im digitalen Kiosk von PresseKatalog.de gratis Magazin-Ausgaben als ePaper zum Download. Extra für diese Aktion erscheint ein spezielles und kostenloes ePaper-Probeheft des monatlichen Fantasymagazins NAUTILUS – Abenteuer & Phantastik.

Wer das Fantasymagazin NAUTILUS kennenlernen oder einmal die ePaper-Ausgabe im Vergleich zum gedruckten Heft unverbindlich und ohne Kosten ausprobieren möchte, hat parallel zur Buchmesse vom 12. bis 16. Oktober die Gelegenheit dazu im digitalen Kiosk von PresseKatalog.de unter Pressekatalog.de.

Im Aktionszeitraum kann auf dieser Plattform rund um die Uhr in den beteiligten ePaper-Magazinen gestöbert werden, und jeder Probeleser kann drei Magazine seiner Wahl kostenlos testen.

Die NAUTILUS hat exklusiv für diese Aktion ein 64-seitiges Probeheft erstellt, das exemplarisch rund 60 Beiträge aus den Bereichen Abenteuer und Phantastik in Film und DVD, Literatur, Hörbuch und Games vorstellt. Dazu gehören Filmberichte und Setbesuche, Interviews mit Filmemachern, Gespräche und Werkstattberichte von Roman-Autoren und Fantasy-Lektoren sowie Hintergrundberichte und Sachartikel zu Literatur, Film, Mystery und Science.
Das Probeheft gibt damit einen Einblick in die gesamte Bandbreite des monatlich erscheinenden Fantasymagazins, wobei die Auswahl gleichzeitig so etwas wie ein Best-Of der Inhalte der letzten 24 Monatsausgaben inkl. der aktuellen Ausgabe 10/2011 darstellt und damit auch für Leser und Kenner der Print-Ausgabe eine digitale Ergänzung darstellt.

Das vollfarbige ePaper-Heft (PDF) kann auf allen PC-Plattformen sowie auf geeigneten eReadern mit Farbdisplay und per App auf Tablet-Computern und Smartphones gelesen werden und bietet im Vergleich zur Print-Ausgabe alle digitalen Möglichkeiten wie Volltextsuche, Bookmarks, Notizen, Links und das Ausdrucken von Seiten.

Ebenfalls verfügbar auf PresseKatalog.de sind die aktuelle Oktober-Ausgabe der NAJTILUS sowie die Backlist-Hefte der letzten Jahre. Im Vergleich zur gedruckten Ausgabe sind die einzelnen ePaper-Ausgaben natürlich preisgünstiger – und nochmals preislich reduziert im Abo, das begleitend zur Aktion auch als wohlfeiles Mini-Abo über drei Ausgaben angeboten wird.

Nach der Buchmesse-Aktion wird das neue NAUTILUS Probeheft 2011 auch auf der Magazin-Homepage unter www.fantasymagazin.de/probeheft zum freien Download bereitstehen. Es ersetzt bzw. ergänzt dann das dortige Probeheft aus den Vorjahren und kann wie jenes frei verteilt werden. Auf der Magazin-Homepage läßt sich zudem die kommende November-Ausgabe vorab durchblättern, in der die NAUTILUS in Bild und Text über die kommende „Der Hobbit“-Verfilmung berichtet, Interviews mit Cast & Crew zum deutschen TV-Serienstart von „Game of Thrones“ liefert, das Autoren-Rätsel um William Shakespeare untersucht, Programmleiter der Fantasy-Verlage zu neuen Trends befragt und anläßlich der aktuellen Verfilmung durch Spielberg und Peter Jackson die Welt von „Tim und Struppi“ vorstellt. Dazu gibt es Bildergalerien, Film-Clips und Trailer zu den aktuellen phantastischen Filmen zu sehen.

(Quelle: Pressemeldung)

Mehr zur Nautilus: Fantasymagazin

Advertisements