Bereits zum dritten Mal ruft die Literaturcommunity LovelyBooks.de, in diesem Jahr unterstützt vom Büchermagazin buchSZENE, zur großen Leserabstimmung über die besten Neuerscheinungen des letzten Jahres auf.
Während andere Buchpreise von ausgewählten Fachjurys vergeben werden, ist der „Leserpreis – Die besten Bücher 2011“ ein Preis ausschließlich von Lesern. Geehrt werden alle Autoren, die den Lesern das Jahr mit einem spannenden oder bewegenden Buch verschönert haben.

Vom 21. bis zum 27. November können Leserinnen und Leser auf LovelyBooks.de für ihre Lieblingsbücher in der finalen Abstimmungsrunde ihre Stimmen abgeben. Mit Autoren wie Umberto Eco, Siri Hustvedt und Haruki Murakami haben es auch dieses Jahr wieder einige der namhaften Publikumslieblinge auf die Shortlist geschafft, aber auch die literarischen Überraschungen des Jahres wie Astrid Rosenfeld, S. G. Browne und Emma Donoghue wurden nominiert.

Der Leserpreis 2011 wird in zehn Kategorien jeweils in Gold, Silber und Bronze vergeben:
Allgemeine Literatur
Spannung, Krimi und Thriller
Romantik, Liebe und Gefühl
Phantastik und Science Fiction
Historische Romane
Bestes Kinder- und Jugendbuch
Bestes Sachbuch/Ratgeber
Bestes Hörbuch
Bester Buchtitel
Bestes Buchcover

Die Gewinner des Leserpreises werden am 28. November 2011 auf LovelyBooks.de bekannt gegeben. Bereits in der Vergangenheit wurde der Leserpreis begeistert von Lesern, Verlagen und Autoren aufgenommen. In der finalen Abstimmungsphase des „Leserpreis – Die besten Bücher 2010“ gingen über 30.000 Stimmen in zehn Kategorien ein und machten den „Leserpreis“ somit zum derzeit größten Publikumspreis für Literatur im deutschsprachigen Raum.
(Quelle: Presseinfo)

Zur Wahl des Leserpreis 2011: Lovelybooks

Advertisements