Nixenblut ist ein Kleinstverlag, der im Juli 2009 gegründet wurde.
Er hat sich auf den Themenbereich Fantasy (mit Hauptschwerpunkt auf Dark Fantasy) für ältere Leser spezialisiert.
Die meisten Zeichner und Autoren sind Neulinge in der Branche und veröffentlichen hier ihre ersten Werke bei Nixenblut wobei auf ein angenehmes und familiäres Arbeitsklima wert gelegt wird. Der Verlag hat es sich zum Ziel gemacht Künstler, als Person und in ihrem Schaffen zu fördern.
Der Themenschwerpunkt der aktuellen Anthologie Ausschreibung für KünstlerInnen und AutorInnen liegt bei „Comedy“ und „Erotik“ wobei Fantasy-Elemente natürlich nicht zu kurz kommen sollten.

Versucht werden soll auch mehr Kurzgeschichten unter die Comic/Manga-Beiträge zu mischen. Hierfür werden aktuell noch Zeichner und Autoren, die bei diesem Projekt mitwirken wollen, gesucht.

Die Abgabe-Termine werden individuell ausgemacht, da nicht jeder gleich schnell arbeitet. Sobald die angestrebten 400 Seiten erreicht wurden, wird die Anthologie herausgegeben. Als Bezahlung gibt es für jeden Teilnehmer ein Beleg-Exemplar sowie zwei Werbeseiten, die für eigene Projekte genutzt oder verkauft werden können.

Alle Infos zu der Ausschreibung: Schildjungfer

Advertisements