Frankfurt, 05.07.2012 – Die Besucher der Frankfurter Buchmesse können sich in diesem Jahr auf einen ungewöhnlichen Anblick gefasst machen. Hobbits, Elben, Orks und Zwerge: Die Fabelwesen aus den berühmten Tolkien-Romanen „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ werden sich am Wochenende auf der Frankfurter Buchmesse tummeln.
Denn am Samstag, 13. Oktober 2012, findet im Saal Harmonie im Congress Center auf dem Messegelände ab 13 Uhr der große Hobbit-Cosplay statt, bei dem der Sieger eine Reise nach Neuseeland, in die Film-Heimat Mittelerdes, gewinnen kann.

Die atemberaubenden Landschaftsbilder aus den „Herr der Ringe“-Filmen von Star-Regisseur Peter Jackson haben erheblich dazu beigetragen, Neuseeland auch als Filmland in den internationalen Fokus zu rücken. „Da Neuseeland in diesem Jahr Ehrengast der Frankfurter Buchmesse ist, lag es nahe, das Tolkien-Thema ‚Mittelerde‘ ebenfalls aufzugreifen. Als unser Ehrengast und Weta Workshop mit der Idee für ein Hobbit-Cosplay auf uns zukamen, waren wir sofort begeistert“, sagt Birgit Fricke, die bei der Frankfurter Buchmesse für den Bereich Comic zuständig ist. Ab sofort können sich alle Tolkien- und Cosplay-Fans für den Event bewerben, den die Frankfurter Buchmesse in Kooperation mit dem Ehrengast Neuseeland und Weta Workshop organisiert. Eine Jury, der unter anderem Richard Taylor, Creative Director Weta Workshop, und der erfahrene Cosplay-Juror Peter Müller (aka Ken Hopkins) angehören, entscheidet über die Gewinner.

Zu gewinnen: Reisen, edle Bücher und signierte DVDs

1. Preis: Eine vom Ehrengast Neuseeland und Positively Wellington Tourism gesponserte Reise für zwei Personen (Flug und Hotel) nach Wellington, Neuseeland, wo im November 2012 die Weltpremiere von Peter Jacksons neuem Film „Der Hobbit“ stattfinden wird. Zur Reise gehört unter anderem ein exklusiver Besuch bei Weta Workshop in Wellington mit einem gemeinsamen Mittagessen mit Richard Taylor und seinem Team.

2. Preis: Zwei von Warner Bros. Pictures gesponserte Tickets zur Europa-Premiere von Peter Jacksons „Der Hobbit: eine unerwartete Reise“ in London oder Berlin inklusive Anreise und Übernachtung.

3. – 5. Preis: Jeweils eine hochwertige ledergebundene Ausgabe von „Der Hobbit“ aus dem Verlag Klett-Cotta.

Die Erstplatzierten erhalten außerdem eine von Regisseur Peter Jackson exklusiv signierte „Herr der Ringe“-DVD. Als weitere Preise gibt es viele Hobbit-Bücher zu gewinnen.

Teilnahmebedingungen Hobbit-Cosplay

Teilnehmen können Einzelpersonen oder Gruppen bis maximal fünf Personen. Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 16 Jahren. Teilnehmer, die jünger sind als 18 Jahre, benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern.

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung bei Birgit Fricke, Frankfurter Buchmesse, unter E-Mail: fricke@book-fair.com
Weitere Informationen: http://www.buchmesse.de/comic

Weta Workshop ist die mit vielen Oscars ausgezeichnete Produktionsfirma, die mit ihren Designs die weltweite Entertainment- und Kreativindustrie versorgt. Bekannt wurde das Unternehmen mit Sitz in Wellington, Neuseeland, vor allen Dingen für Design und Special Effects in preisgekrönten Filmen wie „Der Herr der Ringe“, „King Kong“, „Avatar“, „Die Abenteuer von Tim und Struppi“ sowie – ab Dezember 2012 im Kino – „Der Hobbit“.

Über das UnternehmenDie Frankfurter Buchmesse ist mit rund 7.400 Ausstellern aus mehr als 100 Ländern die größte Buch- und Medienmesse der Welt. Darüber hinaus organisiert sie die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen Buchmessen. Mit www.buchmesse.de unterhält sie das weltweit meist genutzte Portal für die Verlagsindustrie: Rund 30.000 Einträge umfasst das Personenverzeichnis für Entscheidungsträger der Buch- und Medienbranche. Frankfurt SPARKS, die Innovationsplattform der Frankfurter Buchmesse, vereint digitale Produkte und Projekte der Branche unter einem Dach, mit dem Ziel, Inhalte und Technologie zusammenzubringen. Die Frankfurt Academy – die neue Konferenzmarke der Frankfurter Buchmesse in Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels – bietet ganzjährig internationale Kongresse und Fachveranstaltungen an. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

(Quelle: Pressemitteilung)