Es herrscht Krieg zwischen Menschen und Elementaren

Die junge Baronesse Kato von Mayenburg lebt in einer vom Krieg zerrissenen Welt, in der alles von der magischen Energie, dem Æther, abhängt. Sie kommt dem düsteren Geheimnis der Elementare auf die Spur, die den Æther für die Menschen produzieren müssen und von diesen in unwürdiger Knechtschaft gehalten werden.
Auf der Flucht vor der Geheimpolizei verschlägt es sie in die geheime Abteilung D der Kaiserlichen Irrenanstalt am Brünnlfeld.

Wer ist der Drahtzieher hinter den grausamen Versuchen an Irrenhausinsassen?
Während sie ihr altes Leben hinter sich lässt, begegnet Kato den Brüdern Milan, der kaiserlichen Prinzessin, einer illustren Geheimgesellschaft in der Kanalisation unter Wien, einem zwielichtigen Nervenarzt und dem Zeit und Raum manipulierenden Professor Tiez – der weitaus harmloser wirkt, als er in Wirklichkeit ist.

Susanne Gerdom 1958 geboren, ist am Niederrhein in Rheinhausen aufgewachsen. Nachdem sie ihre Lehre als Buchhändlerin abgeschlossen hatte, beschäftigte sie sich mit dem Theater und verbrachte einige Jahre als Schauspielerin und Regisseurin in Düsseldorf. Später begann sie, Fantasy und Science Fiction zu schreiben.
Sie lebt und arbeitet seit 2008 wieder am linken Niederrhein.

Aethermagie erscheint im September 2012 bei Ueberreuter und deutet ein spannendes Steam Fantasy Abenteuer an.

Mehr zu dem Buch: Susanne Gerdom | Ueberreuter Katalog 2012 (PDF)