Pünktlich vor Beginn der diesjährigen Frankfurter Buchmesse erscheint das erste Sonderheft des PHANTAST.
Auf 58 Seiten gibt die engagierte Redaktion einen Einblick, was sich hinter den Kulissen der Messe abspielt, liefern Hinweise, welche Werke man sich auf der Buchmesse (oder im Buchhandel) besonders ansehen sollte und erklären für Aussenstehende rätselhafte Dinge wie zum Beispiel das Cosplay.

Zahlreiche Autoren und Verlagsmitarbeiter schildern locker ihre persönlichen Eindrücke von der Buchmesse, Jeanine Krock und Kai Meyer gehen in einzelnen Beiträgen nochmals gesondert darauf ein. Als Schmankerl bietet die Sonderausgabe eine zwei Kapitel umfassende Leseprobe des bei Cross Cult neu aufgelegten und ebenso neu übersetzten James Bond Romanes „Casino Royale“ von Ian Flemming sowie eine Verlosung, bei der man drei Comicalben des Splitter-Verlages gewinnen kann. Das Cover der Ausgabe wurde von Michael Marrak gestaltet.
Natürlich ist das Sonderheft wie jede Ausgabe des PHANTAST kostenlos erhältlich, auf der Messe selbst wird eine limitierte Printauflage des Heftes von den Herausgebern verteilt.

Der PHANTAST ist das gemeinsame Magazin der beiden Literaturportale literatopia und fictionfantasy und erscheint seit Januar 2011.

Das Sonderheft und alle weiteren Ausgaben gibt es hier: Fictionfantasy – Phantast