Manche sagen, sie führen ins Verderben. Andere behaupten, Irrlichter kennen alle Irrlichter-Torsten-Low-AnthologiePfade…
Wohin aber führen sie verirrte Wanderer wirklich? Welche Geheimnisse verbergen sie?

Gemeinsam mit dem Verlag Torsten Low sucht Fabienne Siegmund Geschichten mit jenen geheimnisvollen Lichtern.
Ob nun geheimnisvoll gruselig, spannend schaurig, düster traurig, verwirrend, lustig heiter oder einfach nur phantastisch – der eigenen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, solange das Irrlicht (oder gerne auch mehrere) eine zentrale Rolle spielt.

Gesucht werden phantastische Kurzgeschichten (keine Gedichte) mit einer maximalen Länge von 18.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen).

Sowohl die Teilnahme an der Ausschreibung als auch die Veröffentlichung in der Anthologie sind Kostenlos. Auch sonst entstehen keinerlei Verpflichtungen.
Es wird für jedes verkaufte Buch ein Gesamthonorar von 5 % vom Verkaufspreis ausgezahlt. Dieses Honorar wird nach einem Seitenschlüssel auf alle angenommen Autoren aufgeteilt.
Des Weiteren erhält jeder angenommene Autor ein Freiexemplar und kann die Anthologie bei Veröffentlichung des eingesandten Beitrags zum Aurorenrabatt erwerben (30 % auf den Ladenverkaufspreis).
Der Autor ist weder zur Abnahme von Büchern noch zur Vermarktung verpflichtet. Aktiver Verkauf durch die Autoren ist zwar erwünscht, wird aber nicht gefordert.

Einsendung bis zum 30. September 2013 an geisterhafte.grotesken@gmx.de.

Alle Infos zu der Ausschreibung: Verlag Torsten Low