Es ist ein bemerkenswertes Phänomen, welches sich um das Romandebüt von John Stephens rankt. Als Drehbuchautor und Produzent ist er bekannt geworden und wirkte nach seinem Studium an so erfolgreichen Fernsehserien wie Gossip Girl oder Gilmore Girls mit. Erst Philip Pullmans Goldener Kompass-Trilogie brachte ihn schließlich auf die Idee, sich dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern zu widmen.
Emerald ist der erste Band seiner Trilogie der Chroniken vom Anbeginn, die weltweit noch vor Erscheinen bereits in 32 Länder verkauft wurde.

Weiterlesen

Advertisements