Gentry, eine Kleinstadt in der amerikanischen Provinz. Hier lebt der schüchterne Mackie Doyle und versucht Tag für Tag ein angepasstes Leben unter den Menschen zu führen. Mackie stammt nicht aus der Oberwelt, mit ihren hübschen Häusern, deren Fenster und Türen mit Talismanen verhangen sind.
In Gentry verschwinden Kinder. Dies ist für das Örtchen wie ein Naturgesetz, kaum eine Familie weißt in ihrem Stammbaum keine Lücken auf und doch zieht sich eine Mauer des Schweigens um die verlorenen Kinder und das, was als Tausch für sie in den Wiegen gefunden wurde. Mackie wurde gefunden und überlebte, doch jetzt ruft ihn das dunkle Reich, tief unter der Stadt…

Weiterlesen

Advertisements